Förderkreis-Vorstand wurde bestätigt. Blasorchester feiert 100jähriges Bestehen in 2022

Eberstadt (sch). Neben dem Rückblick auf 2020 und den Vorstandswahlen war auch das bevorstehende 100jährige Jubiläum des Blasorchesters ein Thema in der Mitgliederversammlung des Förderkreises Eberstadt e.V. – Verein zur Förderung der Blasmusik am Dienstag, 26. oktober 2021 um 20:00 Uhr im Dorf- und Kulturladen.

Der 1. Vorsitzende Klaus K. Schneidererläuterte in seinem Jahresrückblick, dass der Förderkreis auch 2020 das Blasorchester Eberstadt unterstützt hat, so wie es seiner satzungsmäßigen Aufgabe entspricht. Durch den Corona-Lockdown waren allerdings die Aktivitäten des Blasorchesters sehr eingeschränkt. Dies galt auch noch für die erste Hälfte des aktuellen Jahres. Die Ausgaben für Zuwendungen an das Orchester waren daher deutlich geringer als in den Vorjahren. Die Einnahmen ergaben sich aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Schriftführer Michael Bach berichtete über die Mitgliederstatistik. Danach hat der Verein derzeit  120 Mitglieder. Marco Bender gab bekannt, dass die Vereinskasse mit einem guten Plus abgeschlossen habe  Kassenprüfer  Matthias Rück teilte mit, dass er und Sebastian Schlaf die Kasse geprüft haben und bescheinigte eine einwandfreie Buchführung. Ihr Antrag auf Entlastung wurde einstimmig angenommen. Beide wurden auch für 2021 wieder zu Kassenprüfern gewählt.

Turnusgemäß stand die Neuwahl des Vereinsvorstands auf der Tagesordnung. Einstimmig wiedergewählt wurden Klaus K. Schneider als 1. Vorsitzender, Rosemarie Schäfer als 2. Vorsitzende, Michael Bach als Schriftführer, Marco Bender als Kassenwart sowie Ute Schlaf als Beisitzerin. Blasorchester-Geschäftsführer Jan Görlach berichtete über den Stand der Planungen für das Jubiläumsjahr. Gemeinsam mit dem Turn- und Sportverein wird das Blasorchester nächstes Jahr sein 100jähriges Bestehen feiern. Im März wird der Landeslehrgang der Hessischen Turnermusiker den Auftakt bilden. Für den 2. April ist das Jubiläums-Frühlingskonzert geplant und vom 19. bis 21. August soll eine Zeltkirmes veranstaltet werden. Damit ergeben sich für den Förderkreis im Jahr 2022 Gelegenheiten zur Unterstützung des Blasorchesters Eberstadt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud