Probenwochenende in Wetzlar

Die Jugendherberge in Wetzlar war in diesem Jahr erstmals Domizil für das Probenwochenende des Blasorchesters Eberstadt. Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag übten die fast 50 Hobbymusikerinnen und -musiker unter der Leitung von Andreas Kühr ihr neues Saisonprogramm. Bei den Registerproben wurde dieser unterstützt von Franziska Görlach, Gerd Biermann und Jan Görlach. Am kommenden Sonntag, 30. April 2017 lädt das Blasorchester zu seinem Frühlingskonzert um 19:00 Uhr in die Eberstädter Mehrzweckhalle ein. Hier wird das neue Programm unter dem Motto „Musik ohne Grenzen“ der Öffentlichkeit präsentiert. Auch wird hier die Schülerkapelle ihren Part haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.