Übungswochenende 2013

Probenwochenende des Blasorchesters fand

wieder auf dem „Hubertus“ statt

 

Lich-Eberstadt (sr) Auch in diesem Jahr veranstaltete das Blasorchester Eberstadt wieder ein Probenwochenende. Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag, 12. bis 14. April 2013, wurde unter Leitung des Dirigenten Andreas Kühr intensiv das neue Konzertprogramm geprobt.

 

Wie schon seit Jahren fand das Probenwochenende wieder im Jugendgästehaus „Hubertus“ des Wetteraukreises bei Butzbach-Bodenrod statt. Hier findet das Blasorchester nahezu optimale Übungsbedingungen. Insgesamt 13 Stunden probten die 42 Hobbymusikerinnen und Musiker. Unterstützt wurde Andreas Kühr bei den Registerproben am Samstag von Gerd Biermann und Nicola Hartwig. Viel Spaß hatten die Musikanten auch am Samstagabend beim Kegeln im Butzbacher Bürgerhaus.

 

Am kommenden Sonntag, 21. April 2013 wird das über das Winterhalbjahr einstudierte neue Programm beim 22. Frühlingskonzert um 15:00 Uhr in der Eberstädter Mehrzweckhalle zu hören sein. Es ist das erste Frühlingskonzert unter Leitung von Andreas Kühr, der das Blasorchester im letzten August übernommen hatte. Als dieser nach einer Orchesterprobe sagte: „Ich freu mich drauf!“ hatte man auch schon das diesjährige Konzertmotto gefunden. Karten gibt es im Vorverkauf in Eberstadt und Gambach. Karten können auch unter ‚Fruehlingskonzert@BLO-Eberstadt.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ‘ reserviert werden.

2013_Hubertus

Sehr gut war die Beteiligung beim Probenwochenende des Blasorchesters Eberstadt vom 12.-14. April 2013

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud