Landespolizeiorchester kommt nach Eberstadt Benefizkonzert mit den „BLO-Kids“

Lich-Eberstadt (sch). Das Landespolizeiorchester Hessen und das Blasorchester Eberstadt laden zu einem ganz besonderen musikalischen Event ein: Am 23. Juni 2019 findet um 15:00 Uhr in der Eberstädter Mehrzweckhalle ein gemeinsames Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Hessen und der Schülerkapelle „BLO-Kids“ statt.

Die Schülerkapelle „BLO-Kids“, die es seit 5 Jahren in dieser Besetzung gibt, wird zum letzten Mal in dieser Form auftreten. Die Jugendlichen spielen schon seit erlangen ihres D1 Jungmusikerleistungsabzeichen im großen Blasorchester mit. Inzwischen haben einige schon das Abzeichen D2 oder sogar D3, was eine großartige Leistung ist. 

Hochmotiviert üben die „BLO-Kids“ mit Franziska Görlach für ihr gemeinsames Konzert mit dem Landespolizeiorchester Hessen.

In den letzten Jahren haben die „BLO-Kids“ unter der Leitung von Franziska Görlach viele Titel eingeübt, die bei den Frühlingskonzerten und anderen Anlässen gespielt wurden. Jetzt präsentieren die Jungmusiker die besten und schönsten Werke beim Benefizkonzert am 23. Juni. Der Erlös des Benefizkonzertes soll übrigens der guten und umfangreichen Jugendarbeit des Blasorchesters zugute kommen. Als Schmankerl haben die „BLO-Kids“ das Landespolizeiorchester Hessen unter der Leitung von Laszlo Szabo eingeladen. Sie präsentieren die volle Bandbreite der Blasmusik, von traditioneller über Film- und Programm-Musik bis hin zum BigBand-Sound. In der Pause wird für eine Auswahl an leckeren Kuchen gesorgt sein. Es verspricht also, ein unterhaltsamer Nachmittag zu werden. Die „BLO-Kids“ und das Landespolizeiorchester Hessen freuen sich jedenfalls auf das Benefizkonzert und eine volle Mehrzweckhalle. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Bäckerei Müll in Eberstadt zum Preis von 5,00 Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud