Frühschoppen 2013

Musikalischer Frühschoppen in Eberstadt

Musikverein Allendorf/Lahn zu Gast

Lich-Eberstadt (sch). Zu seinem alljährlichen musikalischen Frühschoppen hatte das Blasorchester Eberstadt am Sonntag, 30. Juni 2013, auf den Dorfplatz in der Butzbacher Straße eingeladen. Viel gute Blasmusik, leckeres Essen, kühle Getränke und angenehmes Sommerwetter sorgten für einen schönen Tag.

Den ökumenischen Gottesdienst um 10:30 Uhr gestalteten Pfarrerin Doris Volk-Brauer und Helga Schmidt von der katholischen Kirche. Thema war der arbeitsfreie Sonntag. „Wenn Gott beim Erschaffen der Welt einen Tag ruhen konnte, dann können auch Sie das“, so die Ortspfarrerin. Sonn- und Feiertage sollten der Ruhe, Besinnung und Erholung dienen. Das Blasorchester spielte nach dem Gottesdienst unter der Leitung von Andreas Kühr auf und sorgte mit populären Titeln, eine ganze Reihe davon auch mit Gesang, für gute Stimmung.

2013_Fruehschoppen_1

Beste Frühschoppen-Unterhaltung bot das Blasorchester Eberstadt, hier mit seinem Gesangsduo Nele & Jan.

Gegen 13:00 Uhr löste der Musikverein Allendorf/Lahn als diesjähriger Gastverein die Eberstädter ab. Mit volkstümlicher Blasmusik begeisterten die Musikanten aus dem Gießener Stadtteil die zahlreichen Gäste. Die konnten sich zu Mittag deftigen Hackbraten oder Bratwürstchen schmecken lassen. Nachmittags gab es ein großes Kuchenbuffet und Kaffee.

2013_Fruehschoppen_2

Gut besucht war der musikalische Frühschoppen auf dem Dorfplatz in der Butzbacher Straße.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud